Wege um dem Klimawandel entgegen zu wirken


Der Klimawandel ist eigentlich die erhöhte Erwärmung der Erde, welche dramatisch Klimatische Veränderungen zur folge hat. Also, gibt es Wege, dem entgegen zu wirken?

Wege um dem Klimawandel entgegen zu wirken….

In vielerlei Hinsicht profitiert die Klimawandel Debatte von den derzeit sehr schwankenden Energiefragen. Die Weltweite industrielle Revolution wurde durch Kohle und Öl angetrieben. Da Kohle in vielen Ländern verfügbar ist, Öl allerdings nicht. Die Umstände sind was sie sind. Die meisten Konzentrationen an Öl wurden in Ländern mit signifikanten Politischen und bewaffneten Konflikten gefunden. Man muss sich nur mal die Situation im Irak anschauen um die Realität zu sehen. Mit der wachsenden chinesischen Wirtschaft scheint es jetzt ein allgemeines Verständnis zu geben, dass Öl-Alternativen dringend notwendig sind.

Vielleicht beweist die Vorstellung des Schicksals, das fast alle Öl-Alternativen vorteilhafte Wege zur Verhinderung des weiteren Klimawandels sind. Ob wir über Wasserkraft, Solar, Wind, Geothermalenergie oder sogar Kernkraft sprechen, jede alternative Energiequelle erzeugt erheblich weniger Umweltverschmutzung als Klassische fossile Brennstoffe es tun. Weniger Umweltverschmutzung ist der Schlüssel aus einem ganz einfachen Grund.

Ein bedeutender Nebenbestandteil von fossilen Brennstoffen für Energie ist das viel umstrittene Treibhausgas. Ob nun Öl benutzt wird um Elektrizität zu produzieren oder nur um das Auto zum Laufen zu bekommen. Dieses Medium Produziert Kohlendioxide. Kohlendioxide sind ein bedeutendes Treibhausgas. Die Menge davon in der Atmosphäre zu verringern würde den Treibhauseffekt erheblich reduzieren. Da unsere Energieproduktion sich schon vom Öl weg entwickelt, sollten wir bald Verbesserungen in der Atmosphäre sehen. Die Frage ist natürlich, ob es dafür nicht schon zu spät ist.


Ein zweiter bedeutender weg um dem Klimawandel entgegenzuwirken ist, die Abholzung zu stoppen. Gewaltige Wälder wie zum Beispiel die im Einzugsgebiet des Amazonas in Südamerika sind nahezu abgeholzt. Das hat verheerende Auswirkungen auf den Klimawandel. Die Natur ist, was sie ist. Sie besitzt eine natürliche Methode um schädliche Gase wie Kohlendioxid aus der Luft zu Filtern und zwar über die Photosynthese mit Pflanzen. Dichte, gewaltige Wälder also, sind die größten und besten Filter für Kohlendioxid. Durch das Abholzen nehmen wir dem Planeten die Möglichkeit seine Luft zu Filtern, während wir nur noch mehr Gas In die Atmosphäre schleudern. Von welcher Seite man es auch betrachten mag, es ist ein Thema das so oder so Ärger verursacht.

Gibt es Wege dem Klimawandel entgegen zu wirken? Ja! Wir müssen unsere Ölgewohnheiten einstellen und aufhören unsere Waldareale abzuholzen.


ATC für mehr nachhaltigen Konsum! Buche hier und teile!


=> Hotels

=> Ferienhäuser

=> Flug

=> Mietwagen

Sehe dir das ganze Video auf MyATCtv an: Klick hier…


Hat dir dieser Artikel gefallen?

Registriere dich jetzt kostenfrei und erhalte Informationen über neue Artikel!

Newsletter...

#DE

0 views
ATC Design
wormerweg 4G-112, 1311 XB Almere
the Netherlands
KvK: 72065281
BTW: NL263226773B01
Join US
 
 
Become a Blogger / Influencer
Blogger traffic Program
 
Advertise with us
 
Sponsor & Partners
 
 
MyATC App