Was sind die meisten DIY Heimverbesserungs Fehler


Frag Leute die fertige do-it-yourself Projekte haben und sie werden dir sagen, dass man die Projekte meist zweimal machen muss, sie viel mehr Zeit brauchten und dreimal so viel Geld als sie dachten. Der Grundlegende Grund ist der, dass DIYer üblicherweise viele Fehler machen, die das Verbesserungsprojekt am Ende teurer und Zeitaufwändiger machen.

Hier sind Todsichere Wege, um die Top DIY Heimverbesserer fehler in Zukunft zu vermeiden und einen Erfolg zu garantieren.

1. Hol dir die erforderlichen Genehmigungen — Es ist unglaublich, wie viele DIYers diesen Schritt überspringen. Sicher, es benötigt Zeit, und es heißt du musst dich mit der Gemeinde auseinandersetzen. Aber es sollte eigentlich in deinem Interesse sein, sicher zu gehen alle erforderlichen Genehmigungen zu haben.

2. Hab alle Werkzeuge und Materialien die du brauchst. Und zwar bevor du mit dem Projekt startest — Starten ohne die nötigen Werkzeuge und Zubehör wird deine Arbeit verlangsamen und verzögert den Prozess.

3. Bereite die Baustelle für Materiallieferungen vor - wenn deine Lieferanten Material liefern, wirst du sicherstellen wollen, dass die Baustelle bereit ist um sie zu akzeptieren.

4. Schludre nicht bei den Materialien — Zum Beispiel, benutze nicht den ¼ Zoll Dübel für Gebäude oder Wände. Benutze wenigstens ⅝ Zoll; und ¾ Zoll die funktionieren gut bei einer guten Schallwand. Benutze ¾ Zoll Sperrholz für den Unterboden. Es bildet einen viel Stärkeren Boden.

5. Bereite die Wände zum Malen vor — Reinige die Wände, schleife sie ab und besser jegliche Löcher aus bevor du anfängst. Verwende eine Grundierung oder einen Fleckenblocker, wenn du versuchst über Öl-basierte Farbe, Flecken oder Peeling Farbe zu streichen, oder wenn du eine hellere Farbe über eine dunklere Farbe malen möchtest.]


6. Benutze die richtige Farbe —

Verwende kontrastlose Farbdeckungen. Innenfarben sollten mindestens eine Eierschalen oder ein Satin-Finish haben, damit du es schrubben kannst. Für Außendecks solltest du einen Leinsamenöl-basierten Farbstoff verwenden, um das Pigment in das Holz zu bringen und zu bewahren.

7. Bleib sicher beim arbeiten — Du willst nicht in der Notaufnahme enden. Trage Schutzbrillen, wenn du Elektrowerkzeug benutzt, mit Trockenbauwänden oder Holz arbeitest.


8. Messen Sie zweimal und schneiden Sie einmal - wahrscheinlich die wichtigste Regel eines jeden Projekts. Wenn du dir nicht sicher bist, mach es lieber zu lang. Du kannst es immer etwas kürzen. Aber du kannst es nicht länger machen.

9. Kenne die Grenzen deiner Fähigkeiten - du kannst nicht in allem gut sein. Wenn Sie nicht viel Erfahrung in der Sanitär- oder Elektroarbeit haben, versuche dich in ihnen beispielsweise nicht unbedingt.

10. Fange nicht an deinem eigenen Haus an zu lernen, wenn du vorher noch kein eigenes Projekt hattest. Wenn du lernen möchtest wie man ein Projekt macht, biete einem Freund der Erfahrung im DIY Bereich hat oder vllt sogar Bauunternehmer ist deine Hilfe an. Und wenn du irgendwelche Fragen darüber hast was ihr macht, macht eine Pause, dass du fragen kannst.

Du wirst wahrscheinlich nicht alle deine DIY Heimverbesserungs Fehler beseitigen können, aber du wirst sie mit diesen Tipps sicher reduzieren können.

Mr ATC für eine andere Idee des Wohnens!


ATC für mehr nachhaltigen Konsum! Buche hier und teile!


=> Hotels

=> Ferienhäuser

=> Flug

=> Mietwagen

Sehe dir das ganze Video auf MyATCtv an: Klick hier…


Hat dir dieser Artikel gefallen?

Registriere dich jetzt kostenfrei und erhalte Informationen über neue Artikel!

Newsletter...

#DE

Studio 2: ATC Design
Spitsbergen 53
1339 SK Almere
the Netherlands
KvK: 72065281
BTW: NL002454572B93
Join US
 
 
Become a Blogger / Influencer
Blogger traffic Program
 
Advertise with us
 
Sponsor & Partners
 
 
MyATC App
 
Headquarter: ATC Design
Villa ATC - Digue castelbon
Rue Sostene Gendrey
97122 Baie-mahault 
Guadeloupe - France
Siret: 889 078 663 00016
Code APE: 7410Z
TVA: FR35889078663
google-play-badge.png